Christian Meißner, Absolvent an der LMU München

Nachdem ich Herrn Dr. Weiskopf in einem Führungsseminar kennenlernen und von seiner langjährigen Erfahrung profitieren durfte, habe ich darauf folgend vor dem Hintergrund eines konkreten Bewerbungsprozesses auf seine Expertise zurückgegriffen. Als besonders wertvoll empfand ich dabei seinen strukturierten und analytischen Ansatz, dem gleichzeitig ein sehr gutes Gespür für meine persönlichen Präferenzen unterlag. Durch die Beratung bei Herrn Dr. Weiskopf war es mir möglich, meine Karriereentscheidung mit dem Gefühl, alles gründlich und logisch durchdacht zu haben, sicher zu treffen. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich und weiß, dass ich mich auch bei zukünftigen Fragen für eine Beratung vertrauensvoll an ihn wenden kann.

stefan stadlöder, student an der uni regensburg

Ich durfte bei Hr. Dr. Weiskopf am Seminar "Professionelle Führung - Grund- und Praxiswissen für den Einstieg in leitende Positionen" teilnehmen, was aufgrund des hervorragenden Zusammenspiels der jungen Fr. Heublein und des erfahrenen Hr. Dr. Weiskopf unglaublich gewinnbringend war. Vor allem menschlich kann man sehr viel von ihm lernen, er weiß, wie man mit Mitarbeitern oder allgemeiner mit Menschen umgeht. Hilfreich waren für mich auch seine guten Kontakte zu führenden Personen in der Versicherungswirtschaft, über die ich mich schließlich erfolgreich auf ein Praktikum bei der Versicherungskammer Bayern beworben habe.

alexander Hauke und Kilian Brandl,                                                                                                                studierende an der kath. Stiftungsfachhochschule münchen - Benediktbeuern

Ihr Vortrag „Erfolgreich bewerben" auf dem Career Day der KSFH Benediktbeuern hat wieder einmal gezeigt, warum Sie bei uns an der Hochschule einen ausgezeichneten Ruf haben.

Innerhalb dieses Rahmens nämlich konnten Sie vielen Studierenden zielgerichtet die Grundlagen einer erfolgreichen Bewerbung vermitteln und mit gewohntem Praxisbezug wesentliche Fragen klären.

In diesem Sinne bedanken wir uns herzlich und hoffen, dass es auch bei den folgenden Careerdays Vorträge von Ihnen geben wird.

Vielen Dank und beste Wünsche!

gerhard straubinger, flughafen münchen

Eine Freundin in der Personalentwicklung hatte Sie mir empfohlen. Danke für das einfühlsame und trotzdem sehr effektive Coaching mit Ihnen! Unsere 4 Meetings brachten mich in meiner Per­sön­lich­keits­ent­wicklung ein gutes Stück voran. Vor allem aber halfen Sie mir, eine beruflich und privat anstrengende Phase zu einem guten Abschluss zu bringen.

Ich habe mich zu jeder Zeit bei Ihnen sehr wohl gefühlt und in erfahrenen, professionellen Händen. Wer mit einem wertschätzenden und kompetenten Coach etwas erreichen möchte, ist bei Ihnen genau richtig. Auch an unser erstes Gespräch in der traumhaften Natur Ihres wunderschönen Klostermoors in Benediktbeuern denke ich immer wieder einmal!


Thomas Ruhnke, Vorstandsmitglied Schweizerisch-Deutscher Wirtschaftsclub München e. V.

Für Ihren Vortrag "Führung und Macht – Incredible Leadership" möchte ich Ihnen sehr danken und Ihnen von Seiten des Schweizerisch Deutschen Wirtschaftsclubs unser Kompliment aussprechen. Sie haben das vielschichtige Thema nicht nur methodisch interessant und ohne "death by powerpoint" spannend beleuchtet. Auch der ausgeprägte Praxisbezug Ihres Vortrags machte den Einfluss von Führung und Macht auf Führungskräfte und ihre Teams besonders gut nachvollziehbar und umsetzbar in der täglichen Führungsarbeit. Ja, Sie haben sicherlich Recht: ohne Macht ist Führung auf Dauer nicht realisierbar.

Dazu zitierten Sie auch ganz treffend den Organisationspsychologen Lutz von Rosenstiel mit seiner Feststellung "Ohne Macht wird nur gelacht!". Interessant auch Ihr Ausblick auf die geänderten Ansprüche der jungen Generation Y und deren wachsende Skepsis gegenüber Hierarchien und Macht. Sie haben uns sehr klar gemacht, dass Führung stets auch Verantwortung bedeutet. Ihr Abschluss-Credo „beim Spagat zwischen Produktivität und Menschlichkeit stets Mensch bleiben!“ dürfte in diesem Zusammenhang vom gesamten Auditorium geteilt worden sein.


Florin Schmidt, Vorsitzender der djo-Deutsche Jugend in Europa, Landesverband Sachsen e. V.

Für einige Geschäftsführer und Projektleiter unserer Jugendorganisation haben Sie ein Grundlagenseminar zur Personalführung durchgeführt. Für die meisten von uns war es die erste Gelegenheit sich mit diesem Themenkomplex fachlich auseinanderzusetzen. Wir sind sehr glücklich, dass wir Sie dafür als Referent gewinnen konnten. Sie haben uns nicht nur einen hervorragenden theoretischen Überblick verschafft, vielmehr ist es Ihnen gelungen uns nützliche Anwendungshilfen für den Arbeitsalltag anhand vieler Beispiele mitzugeben. Ihre Fähigkeit Ihre Erfahrungen aus der Wirtschaft auf die Herausforderungen der sozialen Arbeit zu übertragen hat uns dabei alle sehr beeindruckt.

Ihr Seminar war spannend und abwechslungsreich, methodisch auf höchstem Niveau sowie inhaltlich auf den Punkt gebracht. Wir hoffen sehr, dass dies der Beginn einer weiteren erfolgreichen Zusammenarbeit ist. Wir alle haben große Lust auf mehr, denn Ihr Seminar hat uns neben mehr Sicherheit vor allem mehr Freude im Führen von Menschen vermittelt. Zwei positive Aspekte, die wir sehr gerne weitertragen möchten. Im Namen aller Teilnehmer bedanke ich mich bei Ihnen mit dem ausdrücklichen Wunsch nach baldiger Fortsetzung für Ihre hervorragende Leistung.


Franz Slavik, Gebietsdirektor, Wüstenrot & Württembergische, Regensburg

Sie begleiten mich seit Jahren als Coach auf meinem beruflichen Weg. Dabei diskutierten wir manche schwierigen Führungssituationen, Veränderungsprozesse und Konflikte. Dank Ihrer umfassenden Erfahrungen konnten wir kritische Punkte meist schon im Vorfeld treffsicher herausarbeiten und zielgerichtet reagieren. So war Ihre kompetente, aber auch stets wertschätzende Begleitung für mich immer wieder ein wertvoller Beitrag zu meinen beruflichen Erfolgen und Weiterentwicklungen.

Ich weiß, dass von Ihren Coachings schon viele Führungskräfte profitierten und alle Sie und Ihre Unterstützung sehr schätzen! Als Coach für Führungskräfte und als "Sparringspartner" empfehle ich Sie gerne weiter.


Herzlichen Dank und beste Grüße!


Heiko Burger, Architekt Dipl. Ing. (FH), KNAUF GIPS KG, München

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für das sehr gelungene Coaching bedanken! Ihr Training hat mir einige neue Ansatzpunkte im Auftreten und der Präsentation eröffnet und ich konnte Ihre Ratschläge direkt bei Kundenpräsentationen umsetzen.

Mein Auftreten ist dadurch sicherer und fester geworden, was sich durch die positiven Feedbacks der Kunden sofort gezeigt hat. Ich danke Ihnen hierfür vielmals und freue mich auf weitere Coachings mit mir und meinem Kollegen! Beste Grüße und weiterhin viel Erfolg!


Roger Fahrbach, Geschäftsführer Restracon GmbH & Co. KG, Martinsried

Weil mir das Seminar "Rhetorik für die Arbeitswelt" mit Ihnen so gut gefiel, habe ich Sie auch gleich weiterempfohlen! Der Seminar-Inhalt war sehr stark auf die Anwendung im Job ausgerichtet, also wirklich praxisorientiert und wir hatten die nötige Zeit zum Üben. Sehr nützlich waren neben dem Thema Körpersprache, in das Sie eindrucksvoll mit dem Filmausschnitt aus dem Kennedy-Nixon-Wahlkampf einführten, unsere praktischen Statements und Reden mit Video.

Ihre zahlreichen Tipps, so auch der, häufiger mit einer Anekdote zu starten, sind wirklich top. Das merkte ich schon bei meinem letzten Meeting. Man sieht und hört Ihre langjährige Erfahrung an der Führungsfront und man spürt, dass Sie mit Herzblut dabei sind. Ich freue mich, wenn wir uns bei einem anderen Training oder bei einem Coaching wiedersehen und grüße Sie herzlich!


Christian Huber, Geschäftsführer KW Consult GmbH, München

Ich habe bereits viele verschiedene Seminare besucht aber Ihres sticht deutlich hervor. Besonders gut hat mir die Einflechtung persönlicher Erfahrungen aus Ihrem Berufsleben gefallen. Am meisten geholfen hat mir das Videotraining, da sich doch immer wieder "Marotten" einschleichen, die man selbst nicht mehr wahrnimmt (und das Auditorium auch nicht).

Dieses Seminar ist meines Erachtens ein Muss für jeden, der beruflich oder auch privat Vorträge hält. Bitte informieren Sie mich, sobald Sie ein weiterführendes Seminar zum Thema Rhetorik anbieten. Daran möchte ich unbedingt wieder teilnehmen.

Vielen Dank und herzliche Grüße!


Reinhard Jahn, Jahn GmbH Licht und Umwelt, Oberaudorf

Ich habe früher schon an einigen Rhetorikseminaren teilgenommen. Dort ist vielleicht auch einiges hängengeblieben. Sie haben mir jedoch, und das ist neu für mich, innere Sicherheit für einen Vortrag übermittelt.

Als ungeübter Redner waren die visuellen Wiederholungen im Video und die Bestätigung der Gruppe, dass ich nicht unsicher wirke, sehr wertvoll. Es hat mir sehr geholfen! Vielen Dank noch mal und herzliche Grüsse!


Rainer Maurer, Dipl.Ing. (FH), Bauingenieur in einem Planungsbüro

Das bei Ihnen besuchte Seminar ist schon eine Weile her. Dennoch – oder grade deshalb ist es mir ein Bedürfnis, mich herzlich für das Wochenende zu bedanken. Ich konnte in der Zwischenzeit das Gelernte praktisch anwenden und darf Ihnen bestätigen, dass all Ihre Techniken, Tipps und Ratschläge den Praxistest im beruflichen und im privaten Bereich bestanden haben. Dies gilt für Ihre eindringlichen Ausführungen zur eigenen Körpersprache und genauso für Ihre Anregungen zur freien sowie zur vorab verfassten Rede. Für besonders erwähnenswert halte ich Ihre Methode, die notwendigen theoretischen Grundlagen sehr frisch und eingängig vorzutragen und immer mit nachvollziehbaren Beispielen aus der Praxis zu belegen.

Den weitaus größeren Teil der Zeit widmen Sie aber der praktischen Übung und deren kompetenter und stets konstruktiver Analyse. Was ich mit nach Hause nehmen durfte, waren nicht nur Techniken, sondern auch Sicherheit.

 

So darf ich mich nochmals bedanken und Ihnen weiterhin viel Erfolg wünschen. Beste Grüße und alles Gute!


Markus Schwager, Inhaber Markus Schwager Consulting, München

Nochmals vielen Dank für das tolle Rhetorikseminar. Das macht wirklich Lust auf Folgeseminare! Persönlich habe ich viel gelernt (und bereits umgesetzt); ich werde diesen Weg weiter gehen und freue mich schon auf weitere Seminare bei Ihnen. Mit freundlichen Grüßen!